fahren tagged posts

Der Mercedes SLK 250 – ein Roadster der Fahrspaß garantiert

Automobil  One comment

Als frischgebackene Mama mit Zwillingen erwartet man nun sicherlich von mir, dass ich nur noch Familienkutschen fahre. Groß, geräumig, Platz für Kind und Kegel sowie sämtliches Spielzeug der Kinderzimmer, wenn man nur mal 10 Minuten zum Brötchen kaufen fährt.

Pustekuchen – vergesst es.

Wo bleibt denn da der Spaß? Immerhin ist man auch mal ohne Kinder unterwegs und da freut sich auch das Mamaherz, wenn viele PS unter der Haube einem Freude am Fahren bereiten.

Read More

Die Vorurteile einer Versicherungskauffrau und wie der Golf VII sie ausräumte

Automobil  3 comments

“Ein Golf kommt nicht in Frage!”

Mit diesen Worten schmetterte mein Vater meinen mit 18 Jahren vorgetragenen Wunsch nach einem eigenen Auto ab. Ich war kurz vor der Führerscheinprüfung und war heiß auf ein eigenes Gefährt. Wieso ich ihn ausgerechnet nach einem Golf fragte, ist schnell erklärt. Wir wohnen mitten in der Stadt, Parkplätze sind Mangelware und als Fahranfängerin hätte mir mein Dad sowieso keinen großen Wagen erlaubt, mal ganz abgesehen davon, dass ich mir keinen “Großen” hätte leisten können.

“Warum denn nicht Papa?”

Der Golf IV war noch recht frisch auf dem Markt aber sehr angesagt in meinem Umfeld. Vor allen bei den jungen Männern galt er als sportlich und beliebt. Gern wurde er getunt und wirkte “cool” auf Mädels. So war es kein Wunder, dass ich ihn begehrte, die Anerkennung meiner Kumpels, als Frau so einen Wagen zu fahren, wäre mir gewiss gewesen.

Read More