Der neue Ford Mustang

Automobil  One comment

Der neue Ford Mustang wurde heute in Barcelona vorgestellt. Heiß erwartet wurde die Neuauflage der Legende, die erstmals 1964 für Aufsehen sorgte.

Introducing the All-New Ford Mustang

So hieß es heute auf allen Kanälen. Fotos über Fotos überschwemmten das Netz. Wie alle Anderen hatte auch ich schon neugierig gewartet, wie er denn aussehen wird. Vor allem weil er zum ersten Mal auch offiziell in Europa erhältlich sein wird. Dies ist eine kleine Sensation, denn bisher war der Mustang in seiner bald 50jährigen Geschichte doch eher ein reiner Ami-Schlitten. Doch erhältlich sein wird er hierzulande wohl erst ab 2015. Bis dahin heißt es somit nur von Weiten schwärmen.

1495944_10151746081531143_1097678602_o

Doch schwärme ich wirklich?

1490780_10151746080316143_1112306026_o

Noch nie hat mich ein Auto vom Design so hin und hergerissen. Er sieht schick aus, ohne Frage. Man spürt seine Power, will sich reinsetzen, das Fenster runterkurbeln (natürlich gibt es keine Kurbel mehr….) und den Fahrtwind spüren. Auf einsamen Straßen das Gaspedal durchdrücken und weites Land an sich vorbeiziehen sehen während im Radio richtig geile Mucke läuft und die Sonne aufs Land scheint. Das Feeling ist geil, der Wagen dazu perfekt – so muss es sein.

966451_10151746080246143_1437576422_o

Ich muss gestehen, dass er mich wirklich nur in der Cabrio-Variante anspricht. Mit offenem Verdeck verliebe ich mich sofort in sein Design, spüre nur beim Anblick schon das Feeling, wie es sich anfühlen muss mit ihm durchs Land zu cruisen. Mit Dach jedoch ist er gar nicht meines. Es ist mir zu flach, das Gesamtbild dann nicht mehr das Meinige. Spricht mich dann einfach nicht an. Ein Mustang muss frei sein, offen, wild und das vermittelt er mir nur mit offenem Verdeck.

886485_10151746082521143_81528063_o

Weitere Fotos findet Ihr hier >>>

Wie gefällt Euch der neue Ford Mustang?

Fotos: © Robert Basic

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>